Sonntagabends in Salzburg

Nach 6 Stunden Zugfahrt und dem doch recht langen Fußmarsch zum Hostel, kam ich gestern (Sonntag) gegen 19 Uhr in Salzburg an. Solange es noch hell war, lief ich noch durch das Stadtzentrum und schaute mir zumindest die wichtigsten Sehenswürdigkeiten einmal von außen an. Die Sonne tauchte die Stadt in ein schönes Licht und so beschloss ich noch ein bischen am Wasser entlang zu spazieren und gönnte mir schließlich einen gesunden BIO-BBQ-Bürger beim BioBurgerMeister, bevor ich zurück ins Hostel ging.

Heute morgen gab es dann erst einmal ein leckeres Frühstück im Hostel, bevor ich mich hinsetzte, um Bilder zu kopieren und diesen Beitrag zu schreiben. Da mein Zug nach Wien schon bald abfährt, verabchiede ich mich jetzt mit ein paar Bildern von Salzburg.

Grüße, Thibaud

flattr this!